Das Ensemble

Das Ensemble Felix hat sich im Oktober 2014 gegründet und besteht aus inzwischen fünf Sängern, für die das Musizieren in Beruf und Freizeit ein großes Glück bedeutet. So erklärt sich auch sein Name, denn überträgt man „Felix“ ins Deutsche, bedeutet dies soviel wie „der Glückliche“.

Der Ursprung der Gruppe liegt in der gemeinsamen Vergangenheit der Gründungsmitglieder in der Jugendkantorei des Wurzener Domes, in welcher schon vor der Gründung des Ensembles viele Jahre gemeinsames Männerchorsingen gepflegt wurde. Auch durch einige Wechsel in der Besetzung hindurch bleibt den fünf Männern diese Identifikation wichtig.

Die Sänger haben sich zum Ziel gesetzt, ihren Zuhörern immer wieder ein kontrastreiches Spektrum an Vokalmusik zu präsentieren. Der programmatische Schwerpunkt liegt dabei auf der Musik der Romantik. Daneben finden sich in den Programmen aber immer auch Werke der Renaissance sowie des 20./21. Jahrhunderts. Namen von Komponisten, die unter den Konzerttiteln häufig auftauchen sind z.B. Felix Mendelssohn Bartholdy, Carl Reinthaler, Thomas Tallis oder Hugo Distler.

Mit seiner Musik ist das Ensemble überwiegend in Kirchen Mitteldeutschlands unterwegs. Das Ensemble Felix verbindet über das klassische Männerchor-Repertoire hinaus auch eine Zusammenarbeit mit dem Organisten Markus Kaufmann und dem Leipziger Vokalensemble fedecanto. Ein besonderer Höhepunkt in der Ensemble-Geschichte war die Ostsee-Tour mit fünf Konzerten auf der Insel Rügen sowie dem angrenzenden Festland im Sommer 2021.

Andreas Conrad
Bass
Andreas Conrad
Bass
  • geboren 1990 in Stollberg/Erzgebirge
  • 2005 bzw. 2008 erste Chor- und Chorleitungserfahrung
  • 2009 bis 2018 Mitglied der Jugendkantorei des Wurzener Domes
  • 2010 bis 2014 Studium der Kirchenmusik (B) an der Hochschule für Kirchenmusik Dresden
  • seit 2014 Mitglied im Ensemble Felix
  • 2014 bis 2015 Aufbaustudium Chor- und Orchesterleitung sowie Orgelimprovisation
  • seit 2015 Kirchenmusiker der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Zschorlau
Jakob Döring
Tenor
Jakob Döring
Tenor
  • geboren 1997 in Annaberg-Buchholz
  • Gesangerfahrungen von der Domkurrende Freiberg bis zum Domchor Zwickau
  • 2003 bis 2013 Unterricht und Mittelstufenabschluss im Fach Mandola und 2010 bis 2013 Unterricht im Fach Posaune
  • seit 2014 Mitglied der Jugendkantorei des Wurzener Domes
  • 2017 bis 2022 Studium Maschinenbau an der FH Zwickau
  • seit 2017 Gesangunterricht am Robert-Schumann-Konservatorium Zwickau, u.a. Zusammenarbeit mit dem Jugendsinfonieorchester Zwickau
  • seit 2020 Mitglied im Ensemble Felix
Michael Meißner
Tenor
Michael Meißner
Tenor
  • geboren 1981 in Dresden
  • seit 1992 Kantorei- und Posaunenchor-Mitglied in Putzkau/Bischofswerda
  • 2000 bis 2008 Studium Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau
  • 2005 bis 2010 Mitglied der Jugendkantorei des Wurzener Domes
  • seit 2008 Produktentwickler in der Photovoltaik-Branche
  • seit 2022 Mitglied im Ensemble Felix
Tommy Schab
Bariton
Tommy Schab
Bariton
  • geboren 1990 in Freiberg
  • 1999 bis 2010 Unterricht und Oberstufenabschluss im Fach Posaune
  • 2005 erste Chorerfahrung
  • 2010 bis 2018 Studium des Verkehrsingenieurwesens an der TU Dresden
  • 2011 bis 2016 Mitglied der Jugendkantorei des Wurzener Domes
  • seit 2014 Mitglied im Ensemble Felix
  • 2016 bis 2019 Studium der Kirchenmusik (C) an der Hochschule für Kirchenmusik Dresden
  • seit 2019 Landesposaunenwart der Sächsischen Posaunenmission e.V
  • seit 2020 Dozent für das Fach Posaune an der Hochschule für Kirchenmusik Dresden
Martin Schmidt
Tenor
Martin Schmidt
Tenor
  • geboren 1982 in Dresden
  • 1990 bis 1998 Musikschule (Konzertgitarre)
  • ab 2000 erste Chorerfahrungen
  • 2000 bis 2004 Studium Automatisierungstechnik
  • 2006 bis 2009 Studium Lebensmitteltechnologie
  • 2006 bis 2014 Mitglied der Jugendkantorei des Wurzener Domes
  • seit 2018 Mitglied im Ensemble Felix